Liebe deine VULVINA und feiere deinen Körper!

Mag.a Ursula Wilms-Hoffmann, Sexualberaterin über Selbstbefriedigung und seine positiven Effekte


Regelmäßiges praktizieren von Selbstliebe, ob in Form von Selbstbefriedigung oder Ritualen, kann dich wunderbar unterstützen wieder in deinen Körper zu kommen. Deinen Körper zu bewohnen. Deine ureigene Kraft als Frau* zu spüren. Zelebriere und feiere deinen Körper und deine LUST.


Wenn du es schaffst, dies in deinen Alltag zu integrieren, wirst du mit Sicherheit ein spürbar anderes Körpergefühl entwickeln. Liebe dich so wie du bist. Ich weiß, das ist leicht daher gesagt, aber mit viel Geduld gelingt es.


Sich in der eigenen Haut gut zu fühlen und zu spüren, zu wissen, was sich gut anfühlt, lustvoll ist und Spaß macht und was nicht und das dann auch noch in aller Deutlichkeit und Klarheit sagen zu können, lässt sich wunderbar erlernen und das ein Leben lang, hier ein paar Anregungen für dich, um, wenn gewollt, ins Wahrnehmen und Spüren zu kommen:


• Wie stehst du zu deiner Vulvina?

• Wie geht es dir mit deinem Körper?

• Berührst du dich gerne? Wenn ja, wo?

• Was erregt dich?

• Was ist deine Idealvorstellung, im Ausleben deiner Sexualität?

• Erlauben dir deine Überzeugungen und Werte, deine Sexualität in aller Freiheit zu (er)leben, ohne Hemmungen, Scham und Schuld?


Kontaktiere Ursula



Durch eine bewusste Wahrnehmung im Körper können die sexuellen Fähigkeiten gezielt erweitert und entwickelt werden und das ein Leben lang. So besteht die Möglichkeit, die Erektions- und Orgasmusfähigkeit zu intensivieren.


Außerdem ist es wissenschaftlich erwiesen, dass Solo Sex positive Wahrnehmungen begünstigt und negative Gefühle reduziert, und zwar nachhaltig. Jeder Orgasmus ist mit einer Ausschüttung von Oxytocin verbunden. Das bedeutet mehr Lust und weniger schlechte Gefühle für dich.


Solo Sex ist auch ein effektives Beckenbodentraining.

Die Beckenbodenmuskulatur ist eine der wichtigsten Muskelgruppen des Körpers und unterstützt innere Organe wie Blase, Darm und Gebärmutter.


Ohne gezieltes BEBO - Training wird die Muskulatur durch die ständige Belastung (Organe im Bauchraum, Schwangerschaften, schweres Heben,...) schwächer. Das kann unter anderem dazu führen, dass die Kontraktionsfähigkeit der Vagina abnimmt.

Der Beckenboden lässt sich jedoch wunderbar durch gezielte Übungen stärken und das geschieht automatisch durch die Muskelkontraktionen beim Solo Sex.


Die vielen Vorteile von Solo Sex:


  • Durch Masturbation werden Glückshormone freigesetzt, sie verbessern die Stimmung, depressive Episoden können verhindert, oder stark minimiert werden und man fühlt sich einfach zufriedener, lustvoller und als selbstbestimmte Frau*.

  • Solosex kann wie ein Schmerzmittel wirken! Dieser Effekt entsteht dank dem Oxytocin, das durch die Selbstbefriedigung von unserem Körper gebildet wird. So können z.B. Kopf- und Muskelschmerzen reduziert werden.

  • Selbstbefriedigung verringert die Ausschüttung von Stresshormonen und verhilft zu einer Entspannung im ganzen Körper und es kann wunderbar bei Einschlafproblemen helfen.

  • Wenn du morgens Solo Sex praktizierst kann es zu einem energievolleren und aktiveren Tag beitragen.

  • Das Immunsystem und die allgemeine Gesundheit profitiert von Selbstbefriedigung.

  • Stärkung des Muskeltonus im Genital- und Beckenbodenbereich, der zu einer besseren Paar*Sexualität führen kann.

  • Selbstbefriedigung kann prämenstruelle und menstruelle Beschwerden lindern, indem es die Muskeln entspannt.



Ich bin davon überzeugt, dass Frauen* und vor allem Mütter* eine lustvolle, erfüllende und befriedigende Sexualität erleben können. Frei von Scham, Druck und irgendwelchen Zwängen.


Gerade in einer Sexualberatung oder Sexualtherapie kann man sich Anregungen und Tipps für die eigene und/oder gemeinsame Sexualität holen.


Die Veränderung beginnt in dir, wenn du willst?

Mag.a Ursula Wilms-Hoffmann

Sexualpädagogin ISP

Klinische Sexologin, Sexualtherapeutin ISP i.A.u.S.

Psychosoziale Beraterin und Coach

www.lebelieber.org

hallolebelieber@gmail.com

0677 631 633 36