170503_Banner_RZ.jpg

Danielle Graf,
Autorin von »Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn«

»In diesem Buch finden wir praktische Wege und jede Menge Ermutigung, damit Selbstfürsorge endlich auch für uns Mamas zur täglichen Routine wird. Zu unserem Wohl und dem unserer Kinder.«

stefanie_neu_cutout_edited.jpg

Stefanie Stahl,
Autorin von »Nestwärme, die Flügel verleiht«

»Ein gutes Selbstwertgefühl ist essenziell für eine starke Persönlichkeit – von Kindern wie Eltern. Wie das mit der Selbstfürsorge der Mutter zusammenhängt, dazu gibt dieses Buch wertvolle Einblicke.«

Yoga at Home

Mehr als Schaumbad und Kerzenduft.
Echte Selfcare.

Dr. Martina Stotz,
mein-erziehungsratgeber.de

„Diese Buch ermöglicht jeder Mama und jedem Papa, besser für sich selbst zu sorgen. Die Autorinnen schaffen es durch zahlreiche praktische Anregungen, dass Eltern einen individuellen Weg finden können, die Mama bzw. der Papa zu sein, die/der er gerne sein möchte. Kinder lernen am Vorbild ihrer Eltern und dieses Buch ermöglicht ganz bestimmt vielen Kindern, durch selbstliebevolle Eltern begleitet zu werden. Das ist der Weg, wie auch Kinder lernen, sich selbst zu lieben! Danke für diesen wertvollen Beitrag für mehr friedvolle Kindheiten auf unserer Welt.“

Kathy Weber,
kw-herzenssache.de

„Das Buch ist für mich tatsächlich das etwas andere Erziehungsbuch- und meine absolute Empfehlung für alle werdenden Eltern und alle, die es schon sind. Ganz undogmatisch zeigen die Autorinnen anhand fundierten Wissens sowie den authentisch eigenen Erfahrungen was bedürfnisorientierte und damit verantwortungsvolle Elternschaft bedeutet. Und im zweiten Teil bieten sie einen wahren Blumenstrauß an Strategien, um in die Selbstfürsorge zu kommen. Ganz besonders liebe ich das Kapitel zur natürlichen Rangordnung, da es mir ein Herzensthema ist sowie den strukturellen Aufbau des Buches. Absolute Herzensempfehlung.“

Isabel Huttarsch (M.Sc.),
mamapsychologie.de

„Wenn wir einmal verstanden haben, dass wir selbst die wertvollste Ressource für unsere Mutterschaft sind, kommen wir um das Thema Selbstfürsorge nicht mehr herum. „Selfcare für Mamas“ ist dabei wie eine wohlwollende und gleichzeitig fachlich versierte Freundin an unserer Seite, die uns auf dieser abenteuerlichen Reise zu uns selbst begleitet.“

Leandra Vogt,
leandravogt.de

„Linda und Daniela sprechen aus, was die meisten von uns fühlen – doch nicht benennen können. Wenn wir aus einem leeren Tank schöpfen wollen, sind wir häufig nicht der Mensch, geschweige denn die Mama, die wir gerne wären. Selfcare für Mamas ist eine riesige Unterstützung für alle Frauen, die sich wieder spüren wollen und Lebensfreude und Selbstwert an ihre Kinder weitertragen möchten.“